Wettbewerbe

Wettbewerb: 30 Jahre Kinderrechte! Malwettbewerb

Thema:Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ richtet anlässlich der Einführung der Kinderrechte vor 30 Jahren in Kooperation mit der GEPA einen Malwettbewerb aus. Gestalte ein DIN A4-Blatt im Hochformat zum Thema „Kinderrechte“.
Zielgruppe:Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Anbieter: Kindermissionswerk „Die Sternsinger“
Preise: Veröffentlichung des Bildes auf der Packung der GEPA-Vollmilchschokolade und ist dadurch im Jahr 2019 in ganz Deutschland zu kaufen
Einsendeschluss: 25.10.2018
nähere Informationen unter:https://www.sternsinger.de/kinder/malwettbewerb/

Wettbewerb: Videowettbewerb „Klickwinkel – Weite deinen digitalen Blick“

Thema: Klickwinkel ist eine Initiative der Vodafone Stiftung Deutschland, die Schülerinnen und Schüler ermutigt, ihre übliche Alltagswelt zu verlassen und Themen zu entdecken, die die Menschen in ihrer Umgebung bewegen. Hierfür sollen Schülerteams der 8. bis 11. Klassen unterschiedliche Perspektiven betrachten, Fakten und Hintergründe recherchieren und konstruktiv nach Lösungsansätzen für Probleme suchen. Gemeinsam können diese Videobeiträge dann ein vielfältiges Bild unserer Gesellschaft aus dem Blickwinkel der jungen Generation aufzeigen.
Zielgruppe: Schülerteams der 8. bis 11. Klassen
Anbieter: Vodafone Stiftung Deutschland, unter der Schirmherrschaft des deutschen Bundespräsidenten
Preise: Teilnahme an einem Medienworkshop in Berlin sowie Tool-Sets für Medienprofis
Einsendeschluss: 31.10.2018
nähere Informationen unter: https://klickwinkel.de/

Wettbewerb: Alpen-Award „Alpen meets Modern“

Thema:Traditionen müssen heute neu erlebbar gemacht werden. Deshalb möchten man die Kreativen von morgen dazu begeistern, alten Traditionen einen neuen Anstrich zu verpassen und so die Vielfalt unserer Gesellschaft zu verdeutlichen. Die konkrete Wettbewerbsaufgabe ist es, klassische Stilelemente aus der alpinen und süddeutschen Region aufzugreifen und mit modernem Stil neu zu erfinden.
Ob Zeichnung, Fotografie, Skulptur, Rap oder Techno-Beat: Die Umsetzung und Interpretation steht grundsätzlich jedem frei, sollte aber selbst erstellt sein und darf nicht auf bekannten Werken basieren.
Zielgruppe: Jeder/Jede die daran teilnehmen möchte – keine Altersbeschränkung
Anbieter: Gestiftet wird der Preis erstmalig von der Unternehmerin Katy Kühr-Volkenanndt.
Preise: 10.000€, d.h. pro Kategorie: 1. Preis 3000,-€; 2. Preis 1500,-€; 3. Preis 500,-€
Einsendeschluss: 31.10.2018
nähere Informationen unter: https://www.alpenwahnsinn.de/Award-2018,10879c.htm

Wettbewerb: Bundesweiter Internetwettbewerb „denkt@g 2018“

Thema: Sie sind aufgerufen, sich in unterschiedlicher Form, in Texten, Recherchearbeiten, Interviews und anderen Projekten mit dem Nationalsozialismus und dem Holocaust, aber auch mit aktuellen Fragen zu Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus in unserer Gesellschaft auseinanderzusetzen.
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren
Anbieter: Konrad Adenauer Stiftung
Preise: 1. Preis: 3000,-€, 2. Preis: 2000,-€, 3. Preis: 1000,-€, sowie Sachpreise. Die besten 15 werden zusätzlich zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen
Einsendeschluss: 31.10.2018
nähere Informationen unter:http://www.denktag.de/

Wettbewerb: Aktion „Zeitreisende – Entdeckt die Berufe im Wandel“

Thema: Berufe und Ausbildung im Wandel der Zeit.
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren
Anbieter: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Preise: 1. Preis: mehrtägige Gruppenreise, 2. und 3. Preis: Tagesausflug an einen Zukunftsort, sowie viele weitere Geld- und Sachpreise
Einsendeschluss: 02.11.2018
nähere Informationen unter: https://www.wissenschaftsjahr.de/2018/mitmachen/zeitreisende-entdeckt-die-berufe-im-wandel/

Wettbewerb: 61. Schülerwettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg: komm heraus – mach mit!

Thema 1: Gestalte ein Plakat, das auf die Situation von Kindern in der Welt aufmerksam macht.
Thema 2:Untersuche, durch wen und wie heute Jugendliche beeinflusst werden.
Thema 3:Mensch und Tier – eine besondere Beziehung. Die Menschen leben mit Haus-und Nutztieren, sie arbeiten mit Spür- und Blindenhunden, sie bestaunen Tiere im Zoo und im Zirkus. Es gibt viele Tierschützer*innen, die das Wohl der Tiere im Auge haben. Leider werden Tiere auch schlecht behandelt und der Lebensraum von Tieren zerstört. Benutze dein Smartphone, dein Tablet oder deinen Computer. Fotografiere, filme und nimm Aussagen auf zum Umgang mit Tieren in unserer Zeit.
Thema 4:Welche Auswirkungen werden die zunehmende digitale Überwachung und Datenspeicherung auf unsere Gesellschaft haben?*
Thema 5:Wo geht’s hin? Meine Visionen von Europa.
Thema 6:Suche eine Karikatur, ein Bild, eine Bildgeschichte, einen kurzen Text, ein Zitat aus dem Bereich des Politischen aus. Stelle das dort angesprochene Problem vor. Nimm Stellung zur Aussage der Vorlage.
Thema 7:Welche politische Frage stellst du dir selbst? Begrenze deine Frage. Formuliere deine Frage. Suche Antworten darauf.
Thema 8:Welches aktuelle Problem brennt dir am meisten auf den Nägeln? Begrenze das Problem. Formuliere deine Frage dazu. Suche Antworten darauf.
Zielgruppe: Lernende von 13 bis 25 Jahre
Anbieter: Land Baden-Württemberg
Preise: Preise im Wert von über 80.000,-€
Einsendeschluss: 16.11.2018
nähere Informationen unter: https://www.schuelerwettbewerb-bw.de/

Wettbewerb: „Jugend forscht“

Thema:Junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) können sich mit „ihrer eigenen Fragestellung“ bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden.
Zielgruppe: Alle im Alter bis 21 Jahre
Anbieter: Bundesministerium für Bildung und Forschung
Preise: Diverse Geld- und Sachpreise sowie Chancen auf Praktika, Studienaufenthalte und die Teilnahme an internationalen Wettbewerben.
Bewerbungsschluss: 30.11.2018
nähere Informationen unter: https://www.jugend-forscht.de/

Wettbewerb: Bildung in der digitalen Welt

Thema:Die Bergische Universität Wuppertal sucht herausragende Beispiele innovativer unterrichtlicher Einsätze digitaler Medien. Der Wettbewerb „Bildung in der digitalen Welt“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, Fächer und Jahrgangsstufen. Ziel ist es, die Debatte um sinnvolle digitale Bildung zu bereichern und innovative Perspektiven für die zukünftige Unterrichtspraxis zu geben.
Zielgruppe:Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten
Anbieter: digitalisierung education
Preise: Preise im Gesamtwert von 5.000 Euro
Einsendeschluss: 30.11.2018
nähere Informationen unter: http://www.digitalisierung.education/wettbewerb-anmeldung/

Wettbewerb: Morgengrün– Schreibwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene

Thema:Schreiben Sie Ihre Gedanken, Forderungen und Visionen zum Umweltschutz in einer Geschichte oder einem Gedicht nieder.
Zielgruppe: Nachwuchsautorinnen und Nachwuchstautoren zwischen 12 und 25 Jahren
Anbieter: Umwelt Bundesamt
Preise: Geldpreise im Wert von 2000,-€ sowie Buchpreise
Einsendeschluss: 05.12.2018
nähere Informationen unter: https://www.lizzynet.de/wws/9.php#/wws/schreibwettbewerb-morgengruen.php?sid=26286412630437784352882268226840

Wettbewerb: „YES! – Young Economic Summit“

Thema:Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten gemeinsam mit Forschenden aus renommierten Instituten eigene Lösungen  für regionale und globale Herausforderungen in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Umwelt.
Ihre Ergebnisse präsentieren die Teams auf Regionalkonferenzen und diskutieren mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Think Tanks, Hochschulen und internationalen Organisationen.
Zielgruppe:Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 bis 12
Anbieter: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Preise: Die ersten drei Gewinner der regionalen Finale bekommen jeweils 1000€. Zum Preisgeld erhält jede Gruppe ein Projektbudget von 500 € für die Weiterentwicklung des Produkts / der Lösungsidee.
Einsendeschluss: Ende 2018
nähere Informationen unter: https://www.young-economic-summit.org/

Wettbewerb: Jugend komponiert 2019

Thema:Die Jeunesses Musicales Deutschland lädt alle jungen Komponierenden in den Werkkategorien 1 und 2 können in diesem Jahr Kompositionen für Querflöte, Klarinette, Violine, Harfe und Akkordeon ihre Werke einzureichen.
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 12 und 22 Jahren
Anbieter: u.a. Bundesministerium für Bildung und Forschung
Preise: 30 Bundes- und Förderpreise, die ein Vollstipendium für eine Kompositionswerkstatt in der Musikakademie Schloss Weikersheim beinhaltet.
Bewerbungsschluss: 05.01.2019
nähere Informationen unter: https://www.jugend-komponiert.org/bjk/bundeswettbewerb-jugend-komponiert/

Wettbewerb: Die Internationale JuniorScienceOlympiade (IJSO)

Thema:Der Auswahlwettbewerb zur Internationalen JuniorScienceOlympiade (IJSO) ist die jüngste der sechs Science-Olympiaden am IPN an der Universität Kiel, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie den Kultusbehörden der Länder gefördert wird. Der Wettbewerb ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft bundesweiter Schülerwettbewerbe.
Wer sich ganz allgemein für Naturwissenschaften und nicht nur speziell für eine Fachdisziplin interessiert, ist hier genau richtig. An der ersten Runde kann sich jeder – auch zusammen mit Freunden – ohne große Einstiegshürde beteiligen: Die Aufgaben bestehen aus einfach durchzuführenden Experimenten, an die sich weiterführende Fragen knüpfen.
Zielgruppe:Schülerinnen und Schüler an deutschen Schulen, die nach dem 31. Dezember 2003 geboren sind.
Anbieter: u.a. Bundesministerium für Bildung und Forschung
Preise: Urkunden, Medaillen, Sachpreise, Einladungen zu Junior-Forscher-Tagen, Teilnahme am Bundesfinale und dem Tag der Talente und vieles mehr. Die sechs Bundessieger reisen im Dezember 2019 nach Qatar.
Start des Wettbewerbs: 01.11.2018
Abgabetermin: 18.01.2019
nähere Informationen unter: http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ijso/

Wettbewerb: JUGEND Medienpreis HIV/Aids – 2017/2018

Thema:Der Jugend Medienpreis HIV/Aids ist ein Preis für engagierte Schülerinnen, Schüler und Jugendliche bis 20 Jahre. Bewerben können sich Schüler und Jugendliche, die sich einfallsreich mit HIV/Aids beschäftigt haben – zum Beispiel in der Freizeit, im Schulunterricht, in der Theater-AG, im Chor, als Schüler-Redaktion oder als Jugendgruppe. Erlaubt ist alles, was andere motiviert, über Menschen mit HIV/Aids nachzudenken.
Zielgruppe: Schüler und Jugendliche bis 20 Jahre
Anbieter: Deutsche AIDS-Stiftung
Preise: 3000,-€
Einsendeschluss: 31.01.2019
nähere Informationen unter: https://aids-stiftung.de/infos-%C3%BCber-die-stiftung/medienpreis/ausschreibung-jugend-medienpreis

 Wettbewerb: Doing Good Challenge

Thema: Der Wettbewerb „Doing Good Challenge“ hat das Ziel, Jugendliche zu sozialem Engagement zu motivieren. Hierzu sollte man folgenden Ablauf beachten: 1. Team bilden, 2. Aktion planen, 3. Aktion durchführen, 4. Bewerbung erstellen. Als Gruppe kann man entweder eine spezifische Aktion für die Doing Good Challenge durchführen oder ein bestehendes Projekt dokumentieren. Gruppen bewerben sich um einen Zuschuss für ihre zukünftige Arbeit.
Zielgruppe: Lernende zwischen 10 und 21 Jahren
Anbieter: Rotaract, Rotary und Interact
Preise: Teams: 1. Platz: Zweiwöchige USA-Reise, 2.-3. Platz: Einwöchige Reise in eine europäische Stadt, 4. -13. Platz:zweitägiger Aufenthalt im Europapark Rust mit Hintergrundführungen, Erfahrungsaustausch etc.
Die Teamreisen (1.-3. Platz) werden nur an Teams vergeben, deren Mitglieder ALLE zum Zeitpunkt der Preisverleihung mindestens 16 Jahre alt sind.
Gruppen: 1.-3. Platz: Zuschuss von 2.000, 1.500 bzw. 1.000 Euro zu ihrem Projekt
Einsendeschluss: 13.01.2019
nähere Informationen unter: http://www.doinggoodchallenge.de/Infos-zum-Wettbewerb/

Wettbewerb: YOUrope – es geht um dich! 

Thema: Der 66. Europäische Wettbewerb will dazu beitragen, dass Kritiker wie Befürworter des europäischen Projektes zu Wort kommen. Hierzu werden 13 verschiedene Aufgabenstellungen angeboten (siehe unter nähere Informationen).
Zielgruppe:Schülerinnen und Schüler aller Schularten in Deutschland sowie deutscher Schulen im Ausland.
Anbieter: u.a. europe direct Stuttgart
Preise: verschiedene Preise auf Landes und Bundesebene
Einsendeschluss: 08.02.2019
nähere Informationen unter: https://europa-zentrum.de/ewbw/

Wettbewerb: 5. Bundesweiter Schülerwettbewerb Ethik „Moral egal?“

Thema: Lernende sollen mit dem Wettbewerb motiviert werden, sich mit sozial-, kultur-oder wirtschaftsethischen Fragen reflektiert auseinanderzusetzen und auf kreative Weise eigene Positionen darzustellen.
Zielgruppe:Schülerinnen und Schüler vor allem der Jahrgangsstufen 10 und 11
Anbieter: Wilhelm Löhe Hochschule, Fürth
Preise: 1. Preis: 350,-€, 2. Preis: 250,-€, 3. Preis: 200,-€, sowie weitere Geldpreise als Kreativpreis
Einsendeschluss: 18.02.2019
nähere Informationen unter:https://www.wlh-fuerth.de/schuelerwettbewerb/

Wettbewerb: Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Thema: Themenstart am 01.09.2018
Zielgruppe: Kinder und Jugendliche unter 21 Jahren (allein, in Gruppen, oder ganze Klassen)
Anbieter: Körber-Stiftung, Bundespräsident
Preise: auf Bundesebene: 5mal 2000,-€, 15mal 1000,-€, 30mal 500,-€ – auf Landesebene: 250mal 250,-€ und 250mal 100,-€
Einsendeschluss: 28. Februar 2019
nähere Informationen unter: https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb

Wettbewerb: Bundeswettbewerb Mathematik 2019

Thema:Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte bei Schülerinnen und Schülern Interesse an der Mathematik wecken und wach halten. Mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben will er sie anregen, sich eine Zeit lang intensiv mit Mathematik zu beschäftigen. Mathematisch Interessierten soll so die Möglichkeit gegeben werden, ihre Fähigkeiten zu erproben und weiter zu entwickeln. Neben dem mathematischen Schulwissen muss man zur Teilnahme vor allem auch Ausdauer mitbringen.
Zielgruppe:Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen offen, die eine Schule in Deutschland besuchen
Anbieter: u.a. Bundesministerium für Bildung und Forschung
Preise: In der ersten Runde gibt es Urkunden für erste, zweite und dritte Preise. In der zweiten Runde gibt es zusätzlich Geldpreise. Die Preisträger der dritten Runde, die Bundessieger, werden mit Beginn eines Studiums in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen. Sie erhalten damit ein Stipendium und vielfältige Unterstützung im Studium. Darüber hinaus winken verschiedene Sonderpreise.
Einsendeschluss: 01.03.2019
nähere Informationen unter: https://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/

Wettbewerb: EDEKA Schülerwettbewerb: Kreativ.Zukunft.Gestalten. „Zukunft: Lebenswert? Ernährung im Jahr 2039“.

Thema: Lernende sollen sich in einem Projekt damit befassen ob die Zukunft Lebenswert ist und wie die Ernährung im Jahr 2019 aussieht. Die Ergebnisse sollen regelmäßig auf einem Blog festgehalten und zur Verfügung werden
Zielgruppe: alle Lernende ab Klasse 5 bis Klasse 13#
Anbieter: EDEKA Südwest
Preise: 1. Platz: 500,-€, 2. Platz: Grillfest im Wert von 300,-€, 3. Platz: Einkaufsgutschein im Wert von 200€ – außerdem erhält jede teilnehmende Gruppe ein Überraschungspaket
Einsendeschluss: 31.03.2019
nähere Informationen unter: https://edeka-schuelerwettbewerb.de/

Wiederkehrende Wettbewerbe

In dieser Spalte finden Sie Wettbewerbe, die sich jeden Monat oder jedes Jahr wiederholen. Damit bieten sie gleich mehrfach die Chance, im eigenen Interessengebiet aktiv zu werden.

Wettbewerb: Deutscher Multimedia Preis mb21

Thema: Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich der Deutsche Multimediapreis mb21 als eines der wichtigsten Foren für digitale Medienkultur etabliert. Hier treffen junge Talente auf angehende Profis und lassen jedes Jahr aufs Neue ihren kreativen Ideen freien Lauf. Egal ob Medienkünstlerinnen oder Computerenthusiasten, Tüftlerinnen oder Frickler, Studenten oder Amateure: Bei uns können alle ihre digitalen, netzbasierten, interaktiven und crossmedialen Projekte und Produktionen einreichen, präsentieren und natürlich tolle Preise gewinnen.
Zielgruppe: für alle bis 25 Jahre, die in vier verschiedene Altersgruppen eingeteilt werden
Anbieter: Medienkulturzentrum Dresden
Preise: Pro Altersgruppe: 1. Preis: 500,-€, 2. Preis: 350,-€, 3. Preis: 150,-€
Einsendeschluss: Jährliche Ausschreibung von April bis August
nähere Informationen unter: http://www.mb21.de/

Wettbewerb: »lyrix« 2016

Thema: Die Themen der einzelnen Wettbewerbsmonate beziehen sich auf diese Exponate sowie auf ein thematisch passendes zeitgenössisches Gedicht. Die Einsendung der Gedichte erfolgt per E-Mail. Jeden Monat werden fünf Monatsgewinner gekürt, aus denen die Jury am Jahresende zwölf Jahresgewinner ermittelt. Für Lehrerinnen und Lehrer werden begleitende Unterrichtsmaterialien zu den Monatsthemen beziehungsweise den zwölf Gedichten der einzelnen Wettbewerbsmonate angeboten.
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10–20 Jahren
Ausschreibungsstart: jeden Monat
Preise: Einladung zu einer mehrtägigen Berlin-Reise mit Schreibwerkstätten, Performance- und Sprechtraining
nähere Informationen unter: http://www.deutschlandfunk.de/lyrix-2016.1285.de.html?dram:article_id=272656

Wettbewerb: Jugend testet

Thema: Sie entscheiden selbst was Sie für Stiftung Warentest testen wollen. Sie brauchen nur eine kreative Idee, ein gutes Testverfahren und eine gelungene Präsentation der Ergebnisse.
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 19 Jahren – alleine, in Gruppen oder als ganze Klasse
Anbieter: Stiftung Warentest
Preise: 1. Preis 2.500,– Euro, 2. Preis 2.000,– Euro und 3. Preis 1.500,– Euro
Anmeldeschluss: im Dezember
Einsendeschluss: im Februar des Folgejahres
nähere Informationen unter: https://www.test.de/jugendtestet/

Wettbewerb: Nachhaltige Schüler-, Übungs- und Juniorenfirma

Thema: Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung von erfolgsversprechenden  Konzepten zu nachhaltigem Wirtschaften, die sich im Rahmen einer bestehenden oder neu gegründeten Schüler-, Übungs- oder Juniorenfirma (SÜJ-Firma) umsetzen lassen. Als Orientierung sollen die Leitsätze der Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit (WIN) dienen. Die zwölf Leitsätze decken inhaltlich die drei Säulen der Nachhaltigkeit (Ökonomie, Ökologie und Soziales) ab und ermöglichen es, Ansatzpunkte für nachhaltigkeitsrelevante Strategien zu identifizieren.
Zielgruppe: Lernende der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen
Anbieter: Land Baden-Württemberg
Preise: sechsmal  500,-€
Einsendeschluss: März des Jahres
nähere Informationen unter: http://www.bne-bw.de/fileadmin/downloads/Wettbewerbe/Flyer_Schuelerfirmen.pdf

Wettbewerb: „denkmal aktiv“ – Kulturerbe macht Schule

Thema: Gebaute Geschichte erleben, das Kulturerbe als Teil der eigenen Historie erkennen sowie die Chance ergreifen, sich für den Erhalt eines Baudenkmals zu engagieren – das sind die Ziele von „denkmal aktiv“. Ob im Unterricht, in Form von Schul-AGs oder als Ganztagsangebot – im Zentrum von „denkmal aktiv“ stehen die Erkundung und Erforschung des kulturellen Erbes im direkten Lebensumfeld der Schülerinnen und Schüler. Interessierte Schulen können sich mit einer frei gewählten Projektidee bei der Stiftung bewerben.
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II
Anbieter: Deutsche Stiftung Denkmalschutz / UNESCO
Preise: 2000,–€
Einsendeschluss: Jährliche Ausschreibung und Bewerbung zwischen März und Mai
nähere Informationen unter: http://www.denkmal-aktiv.de/

Wettbewerb: Preis für demokratische Schulentwicklung

Thema: Der Preis zeichnet Schulen aus, die Kinder und Jugendliche besonders darin fördern, aktiv und verantwortlich die Demokratie als Lebens-, Gesellschafts-, und Herrschaftsform mit zu gestalten können.
Zielgruppe: Schulen aller Formen und Schulstufen.
Anbieter: Kooperation und finanzielle Beteiligung der Heinrich Böll Stiftung e.V., der Zukunftsstiftung Bildung der GLS Bank, der Freudenberg Stiftung sowie einer Reihe von Landeskultusministerien.
Preise: 5000,-€
Einsendeschluss: jährlich 15.04.2017
nähere Informationen unter: http://www.demokratieerleben.de/derpreis/

Wettbewerb: Der Deutsche Schulpreis

Thema: Der Deutsche Schulpreis fördert mit der Auszeichnung guter Schulen die Vorbildwirkung erfolgreicher Praxisbeispiele und die Innovationsbereitschaft der Schulen in Deutschland. Der Preis würdigt beides, den Weg und die Ergebnisse exzellenter Schulen. Nicht der einmal erreichte Stand ist ausschlaggebend, betrachtet wird die gesamte Entwicklung einer Schule: ihr eigener Weg, die besonderen Voraussetzungen, Chancen und Schwierigkeiten und ebenso die weitere Entwicklungsplanung. Entscheidend ist deshalb nicht, ob eine Schule schon als Leuchtturm in der Bildungslandschaft bekannt ist. Angesprochen werden vielmehr gerade auch solche Schulen, die sich noch am Anfang eines Weges sehen und dabei besonderes Engagement, innovative Methoden und qualitätswirksame Entwicklungsschritte erkennen lassen.
Zielgruppe: alle Schulen
Anbieter: Robert-Bosch-Stiftung
Preise: Die Schulen erhalten als Hauptpreis 100.000,–€, viermal 25.000,–€ und jede nominierte Schule erhält als Anerkennungspreis 2.000,–€
Einsendeschluss: jährlich im Oktober
nähere Informationen unter: http://schulpreis.bosch-stiftung.de/content/language1/html/53126.asp

Wettbewerb: Informatik Biber und Bundeswettbewerb Informatik

Thema: Der Informatik-Biber ist ein jährlich im November stattfindender Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 5 bis 13. Ziel des Wettbewerbs ist es, das Interesse an Informatik zu wecken und die Vielseitigkeit und Bedeutung der Informatik zu zeigen. Die Aufgaben können daher ohne Vorkenntnisse gelöst werden.
Zielgruppe: Der Informatik-Biber wird in vier Altersstufen durchgeführt:

  • Jahrgangsstufen 5 und 6
  • Jahrgangsstufen 7 und 8
  • Jahrgangsstufen 9 und 10
  • Jahrgangsstufen 11 bis 13

Anbieter: Träger der Initiative BWINF sind die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), der Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie und das Max-Planck-Institut für Informatik.
Preise: Sachpreise
Einsendeschluss: jährlich im September
nähere Informationen unter: http://www.informatik-biber.de/