Ankündigung Theater: Ein Sommernachtstraum

Literatur- und Theaterkurs SGG13: Aufführungen am 16.05.19 um 19:00 Uhr, am 18.05.19 um 20:00 Uhr und am 19.05.19 um 18:00 Uhr im Schülercafé.

Albert-Schweitzer-Schule gut auf Generalisierung der Pflegeausbildung vorbereitet

Sinsheim. Einer seiner regelmäßigen Schulbesuche führte den Landtagsabgeordneten aus dem Wahlkreis Sinsheim, Dr. Albrecht Schütte, in die Albert-Schweitzer-Schule, wo er von Schulleiter Oliver Frank und dem stellvertretenden Schulleiter Helge Riffelt-Bernerth begrüßt wurde.

Es geht weiter: Plastikdeckelsammlung startet wieder!

Liebe Sammler, die SMV der Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim möchte wieder Plastikdeckel sammeln und damit Leben retten. Poliomyelitis (Kinderlähmung) ist eine hochansteckende Krankheit, an der schon Kleinkinder erkranken. Das Virus verursacht Lähmungserscheinungen und greift Nervenzellen an. Die Krankheit ist unheilbar und kann tödlich verlaufen – aber mit einer Impfung kann ein lebenslanger Schutz erreicht werden.

Geflüchtete singen Adventslieder im Altenheim

Zusammen mit der Erzieherklasse 2BKSP2.2 hat die Geflüchtetenklasse VABO1 am Montag bekannte Adventslieder im Altenheim ASB in Sinsheim zum Besten gegeben. 

Theater-Ankündigung: Liebe und andere Unordentlichkeiten an der Albert Schweitzer Schule

Buddha und Konfuzius sind noch nicht geboren, die Idee der Demokratie und das Wort "Philisophie" noch nicht erdacht, aber Eros - Aphrodites Knecht - regiert bereits mit unnachgiebiger Hand, ist nicht nur ein Gott, einer der mächtigsten, sondern eine Krankheit mit unklaren Symptomen.

Fensterbild-Adventskalender im J-Gebäude

Die Altenpflegeklasse 3BFA2 hat in den Fenstern des J-Gebäudes einen Adventskalender gestaltet. Bei einem Rundgang um das Gebäude kann man sich die einzelnen „Türchen“ ansehen. Jedes Fenster wurde zu einem Lied, einer Geschichte, einem Bild usw. gestaltet. Viel Spaß beim Rundgang und beim Türchen öffnen!

"Hochwerfe und Druffklopfe"

Das war die Strategie un­serer Lehrermannschaft Volleyball-ASSe (Andrea, Ju­le, Jacqueline, Ronja und Yves) beim diesjährigen schulübergreifenden Volley­ballturnier vergangenen Mitt­woch.

Stifte machen Mädchen stark! - Aktion endet bald

In der Woche vor den Weih­nachtsferien werden die im H- und im J-Gebäude aufge­stellten Stifte-Sammel-Kartons geleert und die Stifte abgegeben. Nutzen Sie die Zeit bis dahin ihre leeren Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmit­tel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter, Füllerpatro­nen und Metallstifte mit in die Schule zu bringen und in die Kartons zu werfen.

Rückwärts in die Provence

Am Sonntag, den 09.09.2018, trafen wir uns um 22.30 Uhr an der Bushaltestelle bei der Albert-Schweitzer-Schule in Sinsheim. Nach einer kurzen Verzögerung konnten wir in Richtung Provence, Südfrankreich, starten. Nachdem wir uns einige Male verfahren haben und zum Schluss hin gefühlt öfter rückwärts als vorwärts gefahren sind, kamen wir nach 13 Stunden Fahrt am Campingplatz „Camping les Cascades“ in La Roque-sur-Cèze an.

Deckelaktion ist beendet

Aktuell werden an unserer Schule keine Plastikdeckel mehr gesammelt. Bitte bringen Sie daher auch keine Deckel mehr an die Schule, es gibt keine entsprechenden Behältnisse mehr dafür.

Eine Ausbildung machen und intensiv Deutsch lernen - Die Zweijährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe mit intensiver Sprachförderung (2BFAHM)

Es ist Donnerstag und Unterrichtstag der Zweijährigen Berufsfachschule für Altenpflegehilfe mit intensiver Sprachförderung (2BFAHM) der Albert-Schweitzer-Schule. Die Schülerinnen und Schüler üben den deutschen Satzbau. Später beschäftigen sie sich mit den Grundlagen der Wahrnehmung und der Krankenbeobachtung, bevor „Aktivierung“ auf dem Stundenplan steht, die Auswahl und Durchführung von geeigneten Beschäftigungsangeboten für alte Menschen.

3BFA2 im Heimatmuseums Epfenbach

Im Rahmen des Aktivierungsunterrichtes besuchte die Klasse 3BFA2 mit ihren Lehrerinnen Frau Hanusek und Frau Kopecek am Nachmittag des 2. Februar das Heimatmuseum Epfenbach.